Alfred-Delp-Quartier Donauwörth

Wohnen in Donauwörth: Das neue Alfred-Delp-Quartier

 

Mit dem städtebaulichen Entwurf auf der ehemaligen Alfred-Delp-Kaserne entsteht ein neues zukunftsweisendes Quartier für die Stadt Donauwörth. Seine exponierte Lage im Landschaftsraum sowie die historische Bedeutung weisen dem Ort seine besondere Stellung zu. Der Entwurf fügt sich behutsam in die Landschaft und Siedlungsstruktur des Schellenbergs ein, indem Rücksicht auf Natur und Bausubstanz genommen werden. Historische Landschaftsterrassen werden ebenso wie wertvolle Baumbestände erhalten und geben dem Quartier seinen unverfälschten Charakter. Als Bindeglied zwischen Parkstadt und südlicher Siedlung am Schellenberg entsteht die identitätsstiftende Quartierspromenade, gleichzeitig ein städtebauliches Gelenk zur Donauwörther Innenstadt.

Das innovative Stadtquartier zeichnet sich durch Flexibilität der Baustruktur, hochwertige öffentliche Räume sowie funktionaler und sozialer Mischung aus. Zukunftsfähige Energiesysteme arbeiten naturschonend sowie ressourcensparend und sind Grundpfeiler der Nachhaltigkeit.

Gebäudetypologie

Der städtebauliche Entwurf setzt sich aus verschiedenen Gebäudetypologien zusammen, die durch ihr Arrangement und den gemeinschaftlichen Wohnhöfen enge Nachbarschaften bilden. Neben überwiegendem Geschosswohnungsbau zeichnet sich die bauliche Vielfalt durch Einzel-, Doppel-, Reihen-, Stadthäuser und Villen aus. Clusterwohnungen im Westen sind ein innovativer Ansatz, den Ansprüchen an variable Haushaltszusammensetzungen gerecht zu werden und hohe Funktionsmischung zu generieren. Moderne Wohnkonzepte wie Mehrgenerationenwohnen oder Wohnen & Arbeiten sowie Baugemeinschaften bereichern das Quartier. Durch den Mix an diversen Wohntypologien und Wohnungsgrößen entsteht ein breites Angebot für Jedermann und eine entsprechende soziale Mischung.

An  öffentlichen  Plätzen  weist  die  Erdgeschosszone  einen  Nutzungsmix  mit  offener  Fassadengestaltung  auf.  Wohnen  und  Arbeiten  gehen  hierbei  Hand  in  Hand.  Flexible Gebäudegrundrisse ermöglichen elegante Erschließungslösungen für Apartments und Büroflächen in den Obergeschossen.

Projekt: Wohnen in Donauwörth / Das neue Alfred-Delp-Quartier

Ort: Donauwörth

Projekttyp: Wettbewerb

Auslober: Stadt Donauwörth

Planungszeit: 2017

Art der Leistung: Stadt- und Gebietsplanung/Objektplanung/Freianlagen

Weitere Referenzen